fallback-image
Zur Übersicht

Hugendubel

Die Vergessene (HarperCollins Hamburg)

24,00 €
24,00 € 24,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783365001134
Autor/Verlag: Slaughter, Karin, Kinzel, Fred

[Übersetzt: Kinzel, Fred]
1. Auflage
560 Seiten
von 2022

Vierzig Jahre Schweigen: Karin Slaughters neuer SPIEGEL-Bestseller zeichnet das aufrüttelnde Portrait eines grausamen Mordes

Ein Mädchen mit einem Geheimnis ...
Ein kleiner Ort an der US-Ostküste, 1982: Sorgfältig macht sich die siebzehnjährige Emily Vaughn für ihren Abschlussball zurecht. Doch sie verbirgt ein Geheimnis, das ihr am Ende des Abends zum Verhängnis werden soll.

Ein ungelöster Mord ...
Nicht nur Emily wurde in der Horrornacht vor vierzig Jahren zum Schweigen gebracht. Ihre Freunde und Familie haben sich abgeschottet, die Gemeinde spricht nicht über das brutal ermordete Mädchen. Aber dem malerischen Küstenort steht ein gewaltiger Sturm bevor.

Eine letzte Chance, den Täter zu finden ...
US-Marshal Andrea Oliver ist aus scheinbar unverfänglichen Gründen in Longbill Beach: Sie soll eine Richterin vor Morddrohungen zu beschützen. Doch der Auftrag ist eine Tarnung. In Wirklichkeit ist Andrea auf den Spuren von Emilys Mörder - und sie muss die Wahrheit aufdecken, bevor sich die Tragödie des Jahrs 1982 wiederholt ...

»Ein mühelos gelungener Thriller« The Times

»Karin Slaughter [zeigt] erneut ihre Bestform.« Kulturnews

»Dieser Thriller liefert, was er verspricht. Er ist überraschend, berührend und spannend. Ich finde ihn absolut faszinierend« Adele Parks, Autorin von One Last Secret

»Gewohnt geschickt lässt Erfolgsautorin Slaughter die Handlung Haken schlagen, schickt Leserschaft und Ermittler gleichermaßen durch ein Labyrinth der Vermutungen und Anschuldigungen.« Axel Hill, Kölnische Rundschau

»Dieser erstklassige Detektivthriller ist ein düsteres, raffiniertes Juwel« Janice Hallett, Autorin von The Appeal

»Alles in allem hat mich das Buch von Anfang bis Ende wirklich gefesselt, auch weil der

Person Slaughter, Karin, Kinzel, Fred
Autor Slaughter, Karin, Kinzel, Fred
Genre krimi