Zur Übersicht

Hugendubel

Mathematik heute 6. Schülerband. Baden-Württemberg (Schroedel)

24,50 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nicht verfügbar

Im Rhein-Neckar-Zentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783507829480

264 Seiten
m. zahlr. meist farb. Abb.
von 2015
Best.-Nr.82948

Mathematik heute - das Lieblingsfach von morgen

Bewährtes jetzt noch besser

Die neue Generation Mathematik heute hält bewährte Elemente bei und profitiert von modernen Entwicklungen.

Bewährt:

Einstieg
Aufgabe mit vollständiger Lösung
Festigen und Weiterarbeiten
Bist du fit? / Bist du topfit?
Projekte / Im Blickpunkt


Neu:

Differenzierung auf 3 Niveaustufen (G-, M- und E-Niveau)
Offene Aufgabenformate (Punkte sammeln Blütenaufgaben)
Was du gelernt hast (zur Wiederholung)


Brandneu zum Bildungsplan 2016

Mathematik heute ist komplett überarbeitet und präzise auf den Bildungsplan 2016 zugeschnitten. Differenziert und kompetenzorientiert setzen Sie mit Mathematik heute alle verbindlichen Unterrichtsvorgaben um.

Individuell zum Erfolg

Mathematik heute begegnet der wachsenden Heterogenität innerhalb einer Klasse durch eine klare Aufgabendifferenzierung. Neben den dreifachgestuften Inhalten und Übungen fördern innovative und offene Aufgabenformate die Individualisierung des Lernprozesses.

Rund um gut begleitet

Neben dem Schülerband bereichern umfassende Materialien Ihren Unterricht. Ganz neu entwickelt sind Kommentare und Kopiervorlagen, Diagnose- und Fördermaterialien, Arbeitshefte und digitale Lehrermaterialien.



FRISCHER WIND für Baden-Württemberg

Mit uns wachsen Kompetenzen!

Am Ende jeder Schulzeit ist die entscheidende Frage: Was können Ihre Schülerinnen und Schüler? Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten, welche Kenntnisse und Einstellungen haben sie ausgebildet? Kurz: Haben sie die nötigen Kompetenzen, um in Ausbildung, Berufs- und Privatleben zu bestehen und am kulturellen Leben teilzuhaben?

Baden-Württemberg war 2004 eines der ersten Bundesländer, das den Kompetenzbegriff ins Zentrum seiner Curricula und Bildungspläne gestellt hat. Die neuen Bildungspläne entwickeln diesen Ansatz weiter. Neu ist, dass es für jedes Unterrichtsfach einen einheitlichen Bildungsplan gibt, der nicht mehr nach Schularten, sondern nach Niveaustufen differenziert.

D

Genre Schule