fallback-image
Zur Übersicht

Hugendubel

West Highland Way (Bergverlag Rother)

inkl. gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige verfügbar
Verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783763345694
Autor/Verlag: Kreutner, Edith

Reihe: Rother Wanderführer
1. Auflage 2020
136 Seiten
17 Höhenprofile, 17 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:400.000 und 1:925.000
Hobby/Freizeit
von 2020
Auf dem West Highland Way lernt man Schottlands schönste Seiten zu Fuß kennen: Von den bewohnten Ausläufern Glasgows in den Lowlands führt dieser 150 Kilometer lange Weitwanderweg bis ins Herz der Highlands bei Fort William. Die schottische Landschaft erscheint hier wie aus dem Bilderbuch: Der Weg führt durch unberührte Moore, über grüne Hügel und durch einsame Täler. Am Ende lässt sich die Tour mit der Besteigung des Ben Nevis, des höchsten Bergs Schottlands, krönen. Der West Highland Way ist ein idealer Einstieg ins Weitwandern. Dieser Rother Wanderführer stellt ihn mit allen wichtigen Infos für Weitwanderer vor.Vielseitig ist die schottische Natur, die man durchwandert: Von den landwirtschaftlich genutzten Flächen bei Glasgow geht es zum stillen See Loch Lomond. Weiter über das einsame Rannoch Moor erreicht man den Eingang des Glen Coe. Es geht über Kinlochleven durch ein unbewohntes Tal und schließlich zum Fuß des mächtigen Ben Nevis. Die Besteigung dieses nicht zu unterschätzenden Königs der Highlands ist das i-Tüpfelchen für viele Weitwanderer. Gleichzeitig ist der West Highland Way eine geschichtsträchtige Route: So führt er etwa vorbei an der Höhle des Gesetzlosen Rob Roy, der durch die Werke des schottischen Schriftstellers Sir Walter Scott Berühmtheit erlangte. Es geht auch zur Ruine des Klosters St. Fillan, einem bedeutsamen Ort der Christianisierung Schottlands. Zu diesen und weiteren Stätten liefert der Wanderführer viele Informationen. Nicht zuletzt das schottische Klima macht das Wandern am West Highland Way zusätzlich zu einem Abenteuer, kann sich das Wetter doch von einer Minute auf die andere ändern und die Landschaft in ein ganz neues Licht tauchen. Besonders ist sicher auch das schottische Recht, sein Zelt fast überall aufschlagen zu dürfen, weswegen der West Highland Way gerade bei jugendlichen Abenteurern besonders beliebt ist. Doch auch wer Wert auf ein gemütliches Bett legt, findet mit dem West Highland Way den perfekten Weitwanderweg, führt

Person Kreutner, Edith
Autor Kreutner, Edith
Genre Freizeit