Hugendubel

Die Welt hebt an zu singen (Reclam, Ditzingen)

3,99 €
inkl. gesetzl. Mwst. zzgl.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 089 30757575

Im Rhein-Neckar-Zentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783150108321
Autor/Verlag: Sander, Gabriele

192 Seiten
von 2011
HxBxD: 156mm x 103mm x 20mm
In Eichendorffs berühmtestem Gedicht ist es die ganze Welt, die singt. Ernst Jandl wusste aus eigener Erfahrung, dass der Dichter nach dem Swing in den Worten sucht, ganz ähnlich wie ein Schlagzeuger, mit gleicher Obsessivitat. Und Heinrich Heine hat ihn offenbar mit der Muttermilch eingesogen, diesen Swing, den linksrheinischen Walzer. Lyrik und Musik gehören wie Geschwister zusammen, seit im alten Griechenland der mythische Orpheus Lieder zum Vortrag mit der Lyra dichtete, und Gedichte über dieses familiäre Verhältnis gehören zum Schönsten, was man lesen kann den Wunsch nach gelegentlicher Ruhe mit eingeschlossen.

Autor Sander, Gabriele